Das Hotel, wo man sich wohl fühlt Jedes Jahr, von Ostern bis Ende Sommer, empfangen wir unsere Gäste mit dem Wunsch, dass sie sich im Urlaub wohl fühlen: das ist so, seit Opa Angelo und Oma Maria 1960 das Hotel eröffnet haben. Wir bieten eine ruhige Lage, an einer mit Bäumen gesäumten, schattigen Allee, die parallel zur Strandpromenade verläuft, die abends zur Fußgängerzone wird. Wir befinden uns nur 50 Meter vom Strand entfernt, in der Nähe des Touristenzentrums Bellaria Igea Marina und des Parco del Gelso, der ideal ist zum Joggen und für Spaziergänge im Grünen.

Zimmer sind heiter, gemütlich und mit allem Komfort ausgestattet. Wir haben großräumige Aufenthaltsgelegenheiten in der Empfangshalle, einen vollständig renovierten Wintergarten und einen großen Hof, wo man sich im Schatten erfrischen kann. Unser Hotel ist ein Familienhotel und dieFamilien finden bei uns alles Notwendige, auch wenn sie mit ihren Haustieren unterwegs sind.

Küche ist noch etwas, woran Sie sich gern erinnern werden: wir wissen, wie wir Ihren Gaumen verwöhnen können und wir sorgen persönlich dafür, Ihnen immer natürliche und leckere Mahlzeiten zu bieten, welche von Frau Vera täglich zubereitet werden.

Hotel Stanchini: eine Familien-Leidenschaft für die Gastlichkeit.